Dienstag, 17. März 2015

Libelle - Dragonfly

This is a further contribution to "Things with wings". First it was a page on which I tested my new stamps. Than I added old illustrations I found in my drawer. As an eyecatcher I added the dragonfly and to give an optical balance, I put the red trees on the opposite side.


Dragonfly in detail:

Dies ist ein weiterer Beitrag zu "things with wings". Als erstes hatte ich auf dieser Seite meine neuen Stempel getestet. Dann habe ich farblich passende Illustrationen von mir hinugefügt, die ich in meiner Schublade gefunden habe. Dann als Eyecatcher die Libelle gezeichnet und als optischen Ausgleich auf die gegenüberliegende Seite die roten Bäume geklebt.
Gelistet bei: 
Art Journal Journey
Day #037 in space

Montag, 9. März 2015

The dark side of the evil - Problemwolf

"Problemwolf" is a word in German, I think, it's hard to translate. After decades of landscape without wolves because of extirpation, wolves return to our region and effectuate immediately a big media hype titled "problem wolf".
This collage contains a young wolf and a girl in fear against a wall. Just like most people react, when they hear of a wolf nearby. On the other side we have some gooses browsing. The text says: The dark side of the evil - but which side is meant with this expression, as humans are more evil against animals as the other way around.

Ich empfinde das Wort "Problemwolf" als extrem beängstigend. Nach Jahrzehnten der Ausrottung kehrt mal ein vereinzelter Wolf in unsere Region zurück und sofort titelt die Presse "Problemwolf". 
Diese Collage enthält einen jungen Wolf und ein ängstliches Mädchen, gedrängt an eine Mauer. Genauso wie die meisten Menschen reagieren, wenn Sie von einem Wolf in der Nähe hören. Auf der anderen Seite haben wir drei grasende Gänse. Jetzt stellt sich die Frage, welche Seite mit der dunklen Seite des Bösen gemeint ist, da Menschen meist grausamer zu Tieren sind als anders herum.


Day #036 in space

Mittwoch, 4. März 2015

Days of joy - with black birds




"Freudentage" means "days of joy" and it's really joyful that day you remark the first orange blossom at a tree full of buds.


Freudentage sind es wirklich, wenn man die erste orangefarbene Blüte an einem Strauch voller farbloser Knospen entdeckt. Ganz gleich, ob Mensch oder schwarzer Vogel, jeder freut sich


Day #34 in space - gelisted bei
Moo Mania  &  more
Art Journal Journey


Dienstag, 24. Februar 2015

Trojan Horse - with circles

This sheet contains elements from very different phases of my art-making, and therefore it's interesting, that the history shown in this spread also leads from prehistoc via Troja to today (boy in swimwear). Mammouth, persons and owl are photos.



Diese Doppelseite beinhaltet viele Elemente aus verschiedenen Phasen meiner Zeit als Kunstschaffende. Das ist vor allem deshalb interessant, da die Abbildung auch von der Prähistorie über Troja bis heute hin reichen. Der Mammut, die Figurengruppe und die Eule sind Fotos.

Day #35 in space

Dienstag, 17. Februar 2015

Lautlos zum Staunen - BIRDS, BEASTS and HUMANS


My second contribution for the art journal journey, again with birds...migrant birds and an owl. 
The owl is drawn with different patterns, all together it's again a mixed media collage with acrylic paint, watercolour, pen, pencil and newspaper text.

Mein zweiter Beitrag für die Art journal journey. Wieder mit Vögeln - Zugvögel und eine Eule,
die Eule habe ich aus verschiedenen Mustern zusammengesetzt. Alles zusammen ist wieder eine Mixed-Media Collage mit Acrylfarbe, Aquarell, Fineliner, Bleistift und Zeitungstext-Collage.

Day #33 in space




Art Journal Journey

Sonntag, 15. Februar 2015

Looking for primavera - BIRDS, BEASTS and HUMANS

This is my first contribution for the art journal jouney, I always wanted to participate in such a campain but it did never fit so far.
On this sheet I worked in mixed media and as I used some kind of fabric as a carrier, perhaps I make a book wrap or something else from it.



Day #32 in space


Art Journal Journey

Mittwoch, 7. Januar 2015

Happy new year! - Day #031 in space

In der Silvesternacht habe ich diesen wunderschönen Elefanten gefunden, er leistet mir jetzt ab und  zu Gesellschaft, so wie hier beim Frühstück, als er sich mal eben über die Milch hergemacht hat.


In the night of New Years Eve I found this wonderful elephant. Now sometimes he keeps my company, like on this photo where he is drinking milk during my breakfast.